Fachvorträge für Aufsichtsrat, Beteiligungsmanagement und -controlling (inkl. Europäisches Beihilfenrecht)

Erfolgreich seit über 10 Jahren aus der Praxis für die Praxis

Veranstaltungen

Kategorie: Veranstaltungen

2024

Tag der Beteiligungsverwaltung

27./28. Februar 2024 Der Tag der Beteiligungsverwaltung bildet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch, um die verschiedenen Akteure aus dem Bereich der Beteiligungsverwaltung zusammenzubringen und um aus den bisher gewonnen Erfahrungen sowie den aktuellen Herausforderungen gemeinsam zu lernen. Diskutieren Sie über wichtige Rechts- und Strategiefragen und erfahren Sie, wie praktische und zukunftsweisende Lösungsansätze wirksam und rechtskonform umgesetzt

Weiterlesen »
2024

WEBINAR: EU-Beihilfenrecht – Einführung und Vertiefung

06.11.2024 von 09:00 – 16:00 Uhr Einführung Zuschüsse, Steuerverzichte oder Grundstücksveräußerungen: Oftmals wird hierbei übersehen, dass es sich bei der Unterstützung Dritter durch die öffentliche Hand schnell um eine verbotene Beihilfe handeln kann. Das ist jeder Vorteil ohne angemessene Gegenleistung, den der Empfänger (z.B. auch städtische Beteiligungsunternehmen) unter marktüblichen Bedingungen nicht erhalten hätte. Die öffentliche

Weiterlesen »
2024

WEBINAR: EU-Beihilfenrecht – Einführung und Vertiefung

18.06.2024 von 09:00 – 16:00 Uhr Einführung Zuschüsse, Steuerverzichte oder Grundstücksveräußerungen: Oftmals wird hierbei übersehen, dass es sich bei der Unterstützung Dritter durch die öffentliche Hand schnell um eine verbotene Beihilfe handeln kann. Das ist jeder Vorteil ohne angemessene Gegenleistung, den der Empfänger (z.B. auch städtische Beteiligungsunternehmen) unter marktüblichen Bedingungen nicht erhalten hätte. Die öffentliche

Weiterlesen »
2024

WEBINAR: Das Aufsichtsratsmandat im öffentlichen Unternehmen

28.11.2024 von 13.00 – 16.00 Uhr Rechtliche Grundlagen, Haftungsrisiken und Best Practice Treten kommunale Unternehmen in Privatrechtsform in freien Wettbewerb mit privaten Anbietern, erfordert dies eine professionelle Organisationsstruktur des Unternehmens. Was sind die Gründe für die von Kritikern als “Flucht in das Privatrecht” genannten Organisationsentscheidungen vieler Gebietskörperschaften? Was sind die rechtlichen Grundlagen für die wirtschaftliche

Weiterlesen »
2024

WEBINAR: Das Aufsichtsratsmandat im öffentlichen Unternehmen

02.05.2024 von 13.00 – 16.00 Uhr Rechtliche Grundlagen, Haftungsrisiken und Best Practice Treten kommunale Unternehmen in Privatrechtsform in freien Wettbewerb mit privaten Anbietern, erfordert dies eine professionelle Organisationsstruktur des Unternehmens. Was sind die Gründe für die von Kritikern als “Flucht in das Privatrecht” genannten Organisationsentscheidungen vieler Gebietskörperschaften? Was sind die rechtlichen Grundlagen für die wirtschaftliche

Weiterlesen »
2024

WEBINAR: Beteiligungscontrolling der öffentlichen Hand

28.11.2024 von 09:00 – 12:00 Uhr Das Beteiligungscontrolling gewinnt zunehmend an Bedeutung, um die steigenden Anforderungen an die Transparenz und Steuerung von Beteiligungsunternehmen zu erfüllen. In diesem Webinar wird aufgezeigt, wie Berichte für Aufsichtsratsmitglieder und Gesellschafter durch effiziente interne Prozesse erstellt werden können. Die Beschaffungsstrategie für ein Anteilsbesitz-Management-Informationssystem (AMI) wird erläutert, mit Schwerpunkt auf Automatisierung

Weiterlesen »
2024

WEBINAR: Beteiligungscontrolling der öffentlichen Hand

02.05.2024 von 09:00 – 12:00 Uhr Das Beteiligungscontrolling gewinnt zunehmend an Bedeutung, um die steigenden Anforderungen an die Transparenz und Steuerung von Beteiligungsunternehmen zu erfüllen. In diesem Webinar wird aufgezeigt, wie Berichte für Aufsichtsratsmitglieder und Gesellschafter durch effiziente interne Prozesse erstellt werden können. Die Beschaffungsstrategie für ein Anteilsbesitz-Management-Informationssystem (AMI) wird erläutert, mit Schwerpunkt auf Automatisierung

Weiterlesen »
2024

WEBINAR: Beteiligungsmanagement – Vertiefung und Aufbauwissen

25.-26.09.2024 jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr Vom passiven Verwalten zum aktiven Steuern In den letzten Jahren sind die quantitativen und qualitativen Anforderungen an die Beteiligungsverwaltung der öffentlichen Hand stark gestiegenen. Dabei hat insbesondere in diesem Bereich das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Interessen und Auffassungen ein nicht unerhebliches Potential für Konflikte. Die Professionalisierung der Beteiligungsverwaltung hat Auswirkungen

Weiterlesen »
2024

WEBINAR: Beteiligungsmanagement – Vertiefung und Aufbauwissen

27.-28.05.2024 jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr Vom passiven Verwalten zum aktiven Steuern In den letzten Jahren sind die quantitativen und qualitativen Anforderungen an die Beteiligungsverwaltung der öffentlichen Hand stark gestiegenen. Dabei hat insbesondere in diesem Bereich das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Interessen und Auffassungen ein nicht unerhebliches Potential für Konflikte. Die Professionalisierung der Beteiligungsverwaltung hat Auswirkungen

Weiterlesen »
2024

Webinar: Einführung in das Beteiligungsmanagement

30.08.2024 von 09.00 – 16.00 Uhr Ein Großteil der öffentlichen Daseinsvorsorge wird inzwischen mit Hilfe von Organisationseinheiten in privatrechtlicher Rechtsformen erbracht – eine dynamische und schwer zu überschauende Materie, denn die Organisation des Beteiligungsmanagements ist bundesweit sehr unterschiedlich gestaltet. Ziel dieses Webinars ist es, Einsteigern in die Thematik einen Überblick über das Beteiligungsmanagement systematisch und

Weiterlesen »
Nach oben scrollen